Bodrato

Bodrato

Im hinteren Teil eines Cafes in der italienischen Hafenstadt Genua begann im Jahre 1943 die Erfolgsgeschichte von Luciano Bodrato. In seiner kleinen Manufaktur widmete er sich der Herstellung unwiderstehlich leckerer Schokoladenkreationen. In den 1970er-Jahren zog es ihn in die Region Piemont, nach Capriata d’Orba, seinem Geburtsort, wo er die Kunst der Schokoladenherstellung verfeinerte. Im Jahre 2001 wurde sein renommiertes Traditionsunternehmen von der ebenfalls aus Capriata d’Orba stammenden Familie Bergaglios übernommen. Mit alten Rezepturen und neuen Ideen ausgestattet, eröffnete diese in der selbsternannten Hauptstadt der Schokolade, in Novi Ligure, eine moderne Manufaktur, in der sie mit besten Zutaten aus der Region Piemont, z.B. den allseits bekannten Garbagna-Kirschen und IGP-Haselnüssen, Süßwaren allerhöchster Güte produziert.

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)