Glückswinkel

Glückswinkel

Seit dem Jahre 2013 werden Lammtafeln in Nürnberg von der Konditorei Glückswinkel hergestellt. Bereits über 100 Jahre reicht die fränkische Tradition zurück, bei der die Paten ihren Patenkindern Lammtafeln zum Osterfest schenken. Genauer kann man den Beginn dieses Brauches nicht bestimmen. Das Symbol des Lammes kommt ursprünglich aus dem Neuen Testament. Das Lamm wurde in nahezu allen Epochen christlicher Kunst zum zentralen Christusmotiv. Sein Opfertod hat erlösende Kraft. Die Fahne, die dem Lamm beigegeben ist, ist eine Siegesfahne und steht für die Überwindung des Todes in der Auferstehung Christi, an der wir alle Anteil haben und die der Grund für die Osterfreude ist. Die Schokolade wird in historischen Formen von Friedrich Anton Reiche gegossen. Dieser gründete um das Jahr 1870 eine Werkstatt für Zinnbeschichtungen in Dresden und installierte eine Fabrik für Blechemballagen und Schokoladenformen im Jahre 1888. Von Anton Reiche sind viele wunderbare Formen hergestellt worden. Insbesondere hat Anton Reiche die Platinolform entwickelt, Blechformen die vernickelt wurden. Besonders die Vielfalt und unterschiedliche Formen haben die Schokoladenform heute zu den meistgesuchten Formen überhaupt gemacht. Im Jahre 1932 gab es etwa 50000 unterschiedliche Formen. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Firma Reiche aufgelöst und ging in der VEB Schokoladenform Dresden auf. Für die Fertigung der Lammtafeln verwendet die Konditorei Glückswinkel auch Formen von Nürnberger Formenherstellern. Lammtafeln, manchmal auch mit Hasen abgebildet und dann als Hasentafeln bezeichnet, ähneln sehr stark herkömmlichen Tafelschokoladen. Statt Rippen zieren jedoch plastische Ostermotive die Vorderseite. In der Regel besteht das Motiv aus weißer Schokolade, die Tafel selbst aus Vollmilchschokolade oder edelherber Schokolade. Mit einer Spritztülle wird zunächst das Relief des Motivs mit weißer Schokolade ausgefüllt. Eine halbe Stunde später, nachdem die weiße Schokolade fest geworden ist, wird schließlich die flüssige Vollmilchschokolade oder edelherbe Schokolade in die Form gegossen und mit einem Messer glattgestrichen. Einige Stunden später kann die fertige Lamm- oder Hasentafel vorsichtig aus der Form geklopft und sorgfältig verpackt werden. Da der gesamte Herstellungsprozess sehr zeitintensiv ist, war es unabdingbar, von den historischen Blechformen dutzendfache Kopien herstellen zu lassen.

Glückswinkel Schokolade Lammtafel 200g
NEU
Vollmilchschokolade mit 35% Kakaoanteil und weiße Schokolade mit 28% Kakaoanteil, mit Motiv Lamm, alkoholfrei, glutenfrei, Tafel, hergestellt in Deutschland.
6,25 EUR
3,13 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Glückswinkel Schokolade Lammtafel edelherb 100g
NEU
Edelherbe Schokolade mit 70% Kakaoanteil und weiße Schokolade mit 28% Kakaoanteil, mit Motiv Lamm, alkoholfrei, glutenfrei, Tafel, hergestellt in Deutschland.
3,75 EUR
3,75 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Glückswinkel Schokolade Lammtafel vollmilch 100g
NEU
Vollmilchschokolade mit 35% Kakaoanteil und weiße Schokolade mit 28% Kakaoanteil, mit Motiv Lamm, alkoholfrei, glutenfrei, Tafel, hergestellt in Deutschland.
3,75 EUR
3,75 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Glückswinkel Schokolade Hasentafel Schule 75g
NEU
Vollmilchschokolade mit 35% Kakaoanteil und weiße Schokolade mit 28% Kakaoanteil, mit Motiv Schule, alkoholfrei, glutenfrei, Tafel, hergestellt in Deutschland.
3,25 EUR
4,33 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Glückswinkel Schokolade Hasentafel Kinderwagen 75g
NEU
Vollmilchschokolade mit 35% Kakaoanteil und weiße Schokolade mit 28% Kakaoanteil, mit Motiv Kinderwagen, alkoholfrei, glutenfrei, Tafel, hergestellt in Deutschland.
3,25 EUR
4,33 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)