Original Beans

Original Beans

Original Beans wurde im Jahre 2008 im niederländischen Amsterdam gegründet. Philipp Kauffmann ist Mitbegründer und CEO bei Original Beans. Bevor er in die Rolle des verantwortungsvollen Unternehmers schlüpfte, war er bei den Vereinten Nationen und dem World Wide Fund For Nature als Naturschutzinnovator tätig. Während dieser Zeit knüpfte er viele persönliche Kontakte und entwickelte die Idee, Konsumenten durch nachhaltigen Kakaoanbau am Naturschutz zu beteiligen. Der Genuss edler Schokolade sollte damit verbunden werden, etwas an die Natur zurückzugeben, bedrohte Tier- und Pflanzenarten zu schützen, das Einkommen der Kakaobauern nachhaltig zu sichern und ein klimapositive Wertschöpfungskette einzuhalten. Diese Idee und die Absicht pure Schokoladen feinster Qualität herzustellen waren das Gründungsmotiv von Original Beans.

Hochqualifizierte Mitarbeiter von Original Beans wählen die seltenen Kakaosorten sorgsam aus und kaufen sie von lokalen Kleinbauern direkt auf. Außerdem schulen sie die Bauern in nachhaltigen Anbaumethoden, unterstützen bei der Bio-Zertifizierung und bauen mit ihnen zusammen Baumschulen auf. Die Aufforstungsprojekte werden sorgsam mit lokalen Konzepten koordiniert, die Bauern und ihre Familien unterstützen und bedrohte Tier- und Pflanzenarten schützen. Hinter jeder Schokoladensorte steht ein solches Projekt und somit eine eigene Geschichte. Die Ernte, das Fermentieren und das Trocknen des Kakaos erfolgt bei den Kleinbauern. Die Kakaobohnen werden danach in die Schweiz geliefert wo Experten von Original Beans die Qualität prüfen und ein Geschmacksprofil erstellen. Anschließend werden die selektierten Kakaobohnen gereinigt, in kleinen Öfen geröstet und gemahlen. Hierdurch entsteht Kakaomasse. Für die Herstellung von z.B. edelherber Schokolade wird nun in einem weiteren Schritt Kakaobutter sowie Rohrohrzucker hinzugegeben. Durch das nachfolgende Conchieren entwickeln sich die Aromen und der Schmelz der späteren Schokolade. Dieser Rührvorgang kann je nach Sorte bis zu 72 Stunden dauern. Danach wird die Schokoladenmasse in Formen gegossen. Original Beans möchte den natürlichen Geschmack der einzigartigen Kakaobohnensorten hervorheben. Deshalb sind sämtliche Schokoladen frei von Zusätzen, wie Emulgatoren, Fremdfetten, Industriezucker oder Aromastoffen. Die Verpackung der Schokolade, sowohl Folie als auch Schachtel, bestehen aus FSC-zertifizierter Holzzellulose und sind 100% recyclebar. Auch die Bio-Tinte baut sich vollständig ab.

Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)